Beratung und Verkauf
Telefonberatung und Bestellanahme von 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019644 Telefax 0340 / 65019645
PREISTIPP: 20 m Rollen Wachstuch Classic 49 € Meterpreis dann nur 2,45 €
NEU: ab 50 € Bestellwert versandkostenfrei
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
Schnelle Auslieferung
über 3.200 Rollen auf Lager
Günstige Versandkosten
Warenlieferung knickfrei und mit günstigen Versandkosten
Versand- und Zahlarten
Versand- und Zahlarten
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Abwaschbare Decken

Schöne und praktische Dinge selber anfertigen

 
Abwaschbare Decken sind aus unterschiedlich starken Folien mit und ohne Oberflächenprägung oder auch als Wachstuch erhältlich. Diese besitzen auf der Rückseite eine Vliesstoff- oder Gewebeschicht, die die Tischplatte schont und ein Verrutschen  der abwaschbaren Decken weitgehend verhindert. Die Decken-Oberfläche ist wie bei der Folie feuchtigkeitsunempfindlich und leicht abwaschbar. Wachstücher sind in unterschiedlichsten Maßen und Farben erhältlich. Durch den verwendeten Kunststoff können die Muster und Farben sehr kräftig und leuchtstark sein. Die abwaschbaren Decken werden für Geschäftskunden und Privatbesteller gratis passgenau zugeschnitten und sicher verpackt. Zur Auswahl stehen hier für den Kunden sehr viele Muster und viele einfarbige Tischbeläge. Die Gesamtübersicht bietet einige Informationen zur Tischdecken-Größenauswahl sowie dem Bestellablauf für die ausgewählten abwaschbaren Decken oder Rollen.
Abwaschbare Decken aus Wachstuch günstig online kaufen
         
Wachstuch einfarbig Uni gelb MWachstuch einfarbig Uni weiß MWachstuch Kitchenware taupe H
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails
In den WarenkorbDetails
In den WarenkorbDetails
   

Wetterfeste Sitzauflagen und Tischdecken für draußen

Wer stolzer Besitzer eines Gartens, einer Terrasse oder eines Balkons ist, möchte diese natürlich auch dazu nutzen, bei schönem Wetter dort zu entspannen, sich zu sonnen oder mit Freunden ein Grillfest zu feiern. Neben den passenden Möbeln machen bequeme Sitzauflagen das Sitzen und Liegen um einiges angenehmer. Doch leider liegt genau hier der Haken, denn die meisten Sitzauflagen sind nicht wetterfest und müssen darum jedes Mal wieder an einem trockenen Ort gelagert werden. Wird dies einmal vergessen und sie sind schutzlos Regen, Hagel und auch nur der Sonnenstrahlung ausgesetzt, sehen sie ganz schnell unansehnlich aus, die Farben sind ausgewaschen und verblasst und im schlimmsten Fall ist der Stoff sogar zerrissen. Ein weiteres Problem liegt darin, dass nicht jeder den Platz hat, um die Sitzauflagen unsichtbar zu deponieren. 

Wäre es nicht klasse, wenn die Auflagen bei Wind und Wetter draußen bleiben könnten?

Mit ein paar Handgriffen, einer Wachstuch-Bahn und ein wenig Geschick beim Handarbeiten, kann aus jeder normalen Sitzauflage eine wetterfeste werden. Je nach Auflagen-Größe (ob nur Sitzkissen, Auflage für Hochlehner oder Liege), errechnet sich, wie viele Tischdecken benötigt werden, es gibt sie aber auch als Meterware zu kaufen. Außerdem werden noch Klettverschlüsse, Stecknadeln, Nadel und Faden oder Nähmaschine, eine Schere oder ein Teppichmesser, ein langes Lineal (ein langes Brett oder Ähnliches geht auch) und ein Bleistift oder Filzstift benötigt.
Abwaschbare Decken als Meterware aus Wachstuch günstig bestellen
         
Wachstuch braun mit Punkten HWachstuch kariert Avanti blau HWachstuch kariert Avanti rot H
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails
In den WarenkorbDetails
In den WarenkorbDetails
   

Und so wird es gemacht

Zunächst das Material mit der Unterseite nach oben legen, die zu verkleidende Sitzauflage darauf legen und mit dem Stift die Umrisse aufmalen. Von den so aufgemalten Strichen etwa 5 cm entfernt das Lineal oder Brett anlegen und daran entlang gerade Linien ziehen. Nun mit einer scharfen Schere oder dem Messer an den Linien entlang ausschneiden. Dieses ausgeschnittene Stück als Schablone für ein zweites verwenden und auch dieses ausschneiden. Die beiden Teile so aufeinanderlegen, dass die Innenseiten außen liegen und drei Seiten mit den Stecknadeln zusammenheften. Jetzt muss alles noch, am Besten mit der Nähmaschine, weil es schneller geht, vernäht und auf der offenen Seite die Klettverschlüsse angebracht werden (die gibt es entweder zum Aufbügeln, Aufnähen oder Aufkleben). Zum Schluss noch umkrempeln, damit die Wachsseite außen liegt, die Sitzauflage hineinschieben und den Klettverschluss schließen.
 
Die so eingepackten Auflagen, Tischdecken und Sitzkissen können nun ruhig auf den Stühlen oder der Liege verbleiben. Falls sie doch einmal gewaschen werden sollen, können sie auch ganz leicht aus der Wachstuch-Hülle entnommen werden. Mit der Hülle sind die Auflagen nun übrigens auch abwaschbar und Flecken oder verschüttete Flüssigkeiten sind kein Drama mehr.