Beratung und Verkauf
Telefonberatung und Bestellanahme von 9 bis 17 Uhr
Telefon 0340 / 65019644 Telefax 0340 / 65019645
PREISTIPP: 20 m Rollen Wachstuch Classic 49 € Meterpreis dann nur 2,45 €
NEU: ab 50 € Bestellwert versandkostenfrei
Kompetente Beratung
einfache Bestellung online, per Fax oder Telefon
Schnelle Auslieferung
über 3.200 Rollen auf Lager
Günstige Versandkosten
Warenlieferung knickfrei und mit günstigen Versandkosten
Versand- und Zahlarten
Versand- und Zahlarten
Mehr Informationen
einfach hier klicken

Wachstuch DIY Ideen und Anleitungen

DIY Upcycling Blogs

Anleitungen zum Selbermachen

Selbermachen ist wieder im Trend; als englischer Begriff Do it yourself (DIY) hört sich das altbekannte Heimwerken umso moderner an. Auch Wachstuchreste lassen sich gut für neue Produkte einsetzen. Die Liste der daraus kreierten Sachen ist genauso lang wie der Blogs, die Tipps zum Selbermachen geben. Auf einigen Portalen kann man diese selbstgemachten Dinge verkaufen. 

DIY Blogs informieren und inspirieren

Es sind nicht mehr nur die herkömmlichen und renommierten Spezialzeitschriften, die über den Trend DIY informieren, sondern mittlerweile auch zahlreiche Blogs, Facebook-Seiten und private Online Shops, die über das Thema ganz individuell schreiben. Neben den bekannten Zeitschriften Brigitte und Jolie beispielsweise, die auch eigene Webseiten haben, gehören dazu vor allem sehr persönliche Webseiten, die ihre Kreationen online stellen und zeigen, wie man etwas selber macht. Auch die zahlreichen Videos auf youtube helfen weiter, wenn man etwas selbst ausprobieren will.
 
Zu jedem Thema findet man Bastelanleitungen oder, passend zum DIY-Trend, Tutorials, die in Schritt-für-Schritt-Anleitungen alles genau erklären und zeigen. Auch Nähen mit Wachstuch ist ein großes Thema. Praktische Tipps zum Arbeiten mit diesem Material, Nähanleitungen und weitere Kniffe, die das Basteln erleichtern, kann man im Word Wide Web zahlreich finden.
Einfarbiges Wachstuch wird oft für DIY Ideen und Anleitungen verwendet
         
Wachstuch einfarbig Uni schwarz MWachstuch einfarbig Uni silbergrau MWachstuch einfarbig Uni dunkelblau M
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails
In den WarenkorbDetails
In den WarenkorbDetails
   

Dinge, die man aus Wachstuch-Resten herstellen kann

Was man mit speziellen "Abfallresten" herstellen kann, findet man beim Stöbern auf den DIY-Seiten im Internet heraus. Es gibt viele Blogs und Facebook-Seiten, die davon berichten, was sie gerade selber gemacht haben, und das kann alles Mögliche sein. Andere wiederum haben sich für spezielle Produkte und Materialien entschieden und informieren immer wieder über Neuigkeiten dazu.
 
Mit Resten aus Wachstuch kann man viele neue Dinge herstellen, zum Beispiel:
  • ein neue Tischdecke im Retrostil
  • einen Bezug für den Polstersitz
  • eine Picknickdecke
  • Kleider für Puppen
  • runde Untersetzer für Gläser, Tassen und Krüge
  • Tischsets
  • Handtaschen
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, es muss nur gut aussehen und genutzt werden. Ein großes Loch in der Schultasche des Kindes kann mit einem Stück Wachstuch gefüllt werden, man kann lustige Plüschtiere und Dekorationsstücke herstellen. Wachstücher, die zu alt sind, Löcher haben oder anderweitig nicht gebraucht werden, sollten daher nicht weggeworfen werfen. Wenn man Kinder hat, sind die Reste umso nützlicher, weil man den Kleinen damit immer etwas neues beibringen kann.
Wachstücher mit Motivdruck sind für DIY Ideen geeignet
         
Wachstuch Olivia HWachstuch Lizzy HWachstuch braun gestreift M
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Lieferzeit: sofort lieferbar 
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails
In den WarenkorbDetails
In den WarenkorbDetails
   

Wachstuch - das neue Trendmaterial

Selbst ganze Bücher zum Thema Wachstuch kann man mittlerweile bei Amazon und Co. kaufen, beispielsweise "Nähen mit Wachstuch" und "Taschen aus Wachstuch - Genähtes aus wasserfesten Stoffen". Praktische Näh-Ideen für Küche, Bad, Kinderzimmer und Garten.
 

Portale, die diese Produkte verkaufen

Der Trend zum DIY, also selbst schneidern, kochen und basteln ist so stark, dass besonders Kreative ihre Produkte und ihre Fähigkeiten auch zum Verkauf anbieten. Sie haben eigene Online Shops, die man auch selber gestalten kann, in denen sie die Gegenstände verkaufen oder bieten ihre Unikate bei Dawanda oder Ebay an. Sie bieten Workshops an, bei denen sie ihre Fähigkeiten weitergeben und dabei auch etwas verdienen.
 
Empfohlen werden die handgemachten Dinge aus Wachstuch und anderen Materialien auf zahlreichen Webseiten. Man schätzt das Handgemachte, die Dinge aus der Heimat und Region, geht auf das Ursprüngliche zurück und verzichtet bewusst auf maschinenproduzierte Massenware für eine bessere Umwelt, für eine besondere Kultur und für ein gutes Lebensgefühl.