Sie sind hier: Aktuelles Abwaschbare Tischdecken aus Wachstuch oder Bienenwachs sind raffiniert und ausgefallen

Abwaschbare Tischdecken aus Wachstuch oder Bienenwachs sind raffiniert und ausgefallen

Abwaschbare Wachstuch-Tischdecken werden schon seit vielen Jahren benutzt, um Tischoberflächen vor Verunreinigungen zu schützen. Im Laufe der Zeit wurde die Auswahl an attraktiven Wachstüchern immer größer, bunter und moderner. Früher wurden diese pflegeleichten Tischbeläge auch als gewachste Tischdecken bezeichnet. Die Oberfläche besteht allerdings nicht aus Wachs, sondern aus dem Kunststoff PVC. Dieser sorgt dafür, dass Wasser und andere Flüssigkeiten einfach von der Oberfläche abperlen. Gewachste Tischtücher sind sehr vielseitig verwendbar. Auch heutzutage sind sie auf vielen Küchentischen zu finden. Allerdings sind die Designs mittlerweile so raffiniert und teilweise ausgefallen, dass Wachstischdecken sogar im Wohn- oder Esszimmer den Tisch verschönern können. Die Wachsdecken lassen sich mit einer Schere in die gewünschte Form zuschneiden. Wer dies nicht selbst tun möchte, kann im Onlineshop von Wachstuchverkauf.de seine Favoriten aussuchen und auf Wunschmaß zuschneiden lassen.

Tischtuch mit Kerzen dekorieren die keine Schadstoffe abgeben

Wie unerfreulich: Die prächtige Altarkerze ist so ungleichmäßig abgebrannt, dass Streichholz oder Feuerzeug den zwischen hohen Wachswänden steckenden Docht kaum noch erreichen. Schließlich ertrinkt der Docht in geschmolzenem Wachs und die Kerze ist nicht mehr zu gebrauchen. Und auch über das entgegengesetzte Problem hat sich fast jeder schon geärgert: Aus den schlanken Tafelkerzen tropft oder rinnt flüssiges Wachs auf das Tischtuch. In beiden Fällen landet ein großer Teil der Kerze im Müll. Was für eine Verschwendung! Gibt es Merkmale, auf die man beim Kerzenkauf achten kann, um solche Enttäuschungen zu vermeiden? Woran erkennt man eigentlich gute Wachskerzen? Hochwertige Wachskerzen, egal ob aus Paraffin, Stearin oder Bienenwachs, rauchen und rußen nicht, tropfen nicht (wenn man sie nicht zu dicht zusammen stellt), enthalten einen hochwertigen Docht, der in seinen Brenneigenschaften auf die Dimensionen der Kerze abgestimmt ist und geben keine Schadstoffe ab. Leider gibt es für Laien kaum eine Möglichkeit, der Kerze im Regal ihre Eigenschaften anzusehen. Natürlich sind teure Kerzen mit einiger Wahrscheinlichkeit auch hochwertigere Kerzen, aber eine Garantie ist selbst das nicht. Es gibt durchaus günstige Kerzen, die nicht enttäuschen. Entweder Sie halten einer einmal gefundenen guten Marke die Treue, oder Sie achten auf das von der Europäischen Gütegemeinschaft Kerzen e. V. vergebene RAL-Gütezeichen. Es wird nur an Produkte vergeben, die hohen Qualitätsanforderungen hinsichtlich Brenndauer, Schadstoff-, Ruß- und Tropffreiheit genügen.

Danach wird auch gesucht:

  • Wachstuch als überzogenes Leinengewebe auf Wunschmaß zuschneiden lassen
  • Tischtuch mit wasserfestem Überzug ist sehr strapazierfähig
  • abwaschbare Tischdecken aus Wachstuch oder Bienenwachs sind sehr strapazierfähig
  • Wachstischdecken die Tischoberflächen vor Verunreinigungen schützen

Wachstuch als überzogenes Leinengewebe ist sehr strapazierfähig

Wachstuch und Wachskerzen haben trotz ihrer Namen auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam. Das klassische Wachstuch entstand durch Auftragen von Leinölfirnis und Ölfarbe auf ein festes Tuch- oder Leinengewebe. Die etwas irreführende Bezeichnung (im englischen heißt das Material passender oilcloth) wurde im 19. Jahrhundert von der damals bereits veralteten Wachsleinwand übernommen - bei dieser handelte es sich tatsächlich um ein mit Wachs überzogenes Leinengewebe. Kerzen dagegen bestehen traditionell aus Bienenwachs oder Stearin, einem Gemisch pflanzlicher, manchmal auch tierischer Fette. In einem aber sind Wachstuch und Wachskerzen verwandt: Früher aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt, wird heute der überwiegende Anteil dieser Produkte aus Erdöl hergestellt. Die meisten Wachskerzen bestehen heute aus Paraffin, einem wachsartigen Rohöl-Bestandteil. Bei dem wasserfesten Überzug von modernem Wachstuch handelt es sich um PVC (Polyvinylchlorid) - ein pflegeleichter Kunststoff, der sehr strapazierfähig ist und deshalb gern für draußen verwendet wird.

Abwaschbare Tischdecken aus Wachstuch oder Bienenwachs sind raffiniert und ausgefallen aus dem Sortiment von Wachstuchverkauf.de:

Wachstuch Leinen beige I

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500730
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Susanna beige H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 501296
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch extradick mit Gewebe Dig beige H

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 500539
ab 9,95 €
Produktdetails

Wachstuch extradick mit Gewebe Gia beige H R

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 500267
ab 9,95 €
Produktdetails

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung