Sie sind hier: Aktuelles Frühlingshaft den Garten dekoriert mit Allwettertischdecken aus Wachstuch fertig zugeschnitten

Frühlingshaft den Garten dekoriert mit Allwettertischdecken aus Wachstuch fertig zugeschnitten

Wenn die Tage endlich wieder länger werden und der Garten langsam aus der Winterruhe erwacht, werden auch die Menschen wieder aktiver und wollen in die freie Natur. Im Garten gibt es viel zu tun. Der Frühjahrsputz steht an. Und nach der tristen, grauen Jahreszeit hat man wieder Lust auf Farbe. Dafür muss man nicht  immer gleich die komplette Wohnung renovieren. Bunte Stoffe oder ein neues Tischtuch in fröhlichen Farben zaubern sofort eine neue Atmosphäre. Auf dieser Seite finden Sie einige Tischdecken Frühling aus Wachstuch. Im Onlineshop können Sie aus über 600 Mustern und Farben das passende Design wählen. Hier finden Sie auch Allwettertischdecken in den typischen Farben des Frühlings, wie gelb, grün und weiß. Auch Wachstischdecken mit Streifen und Punkten in den verschiedensten Farbkombinationen stehen jedes Jahr hoch im Kurs. Im Onlineshop geben Sie einfach die gewünschte Größe an und erhalten die Tischdecke fertig zugeschnitten. Dieser Service ist für die Kunden kostenlos.

Tischschoner die pflegeleicht sind

Nach der langen Winterpause fällt einige Arbeit im Garten an. Je größer der Garten, desto größer auch der Aufwand. Mit einigen Handgriffen sollte jedoch auch der größte Garten wieder frühlingsreif werden. Zunächst muss alles entfernt werden, was nicht in den Garten gehört. Vielleicht liegt noch Laub vom Herbst auf der Wiese? Dieses wird zusammen geharkt und weggebracht. Hier kann auch gleich ein Kompost angefertigt werden, sollte bisher noch keiner vorhanden sein. Etwas Erde muss dafür vorhanden sein, damit alles gut verrotten kann. Unkraut, welches nun wieder anfangen wird zu wuchern, muss möglichst mitsamt der Wurzel entfernt werden. Ein bloßes Abschneiden der Stängel hilft nicht, da sie sofort wieder nachwachsen würden. Nachdem das Unkraut entfernt wurde, können Beete angelegt werden. Dazu wird ein Bereich ausgesucht, mithilfe von Werkzeugen wird die Erde gelockert und schon ist das Beet fertig. Wer es ganz edel möchte, kann nun noch eine Begrenzung aufbauen. Auch Trittsteine haben sich, insbesondere für große Beete, sehr bewährt. Somit muss nicht über die Erde gelaufen werden. Die Beete sind erst zu bepflanzen, wenn der Bodenfrost weg ist. Vorher würden die Samen und Pflanzen erfrieren. Für Anfänger sind im Handel vorgezogene Pflanzen, zum Beispiel Erdbeeren und Salat, erhältlich. Diese werden einfach im Beet angepflanzt und regelmäßig gegossen. Desweiteren holt man dann die Gartenmöbel aus den Winterschlaf und legt ein schönen Tischschoner auf den Tisch, der sollte allerdings pflegeleicht sind.

Danach wird auch gesucht:

  • Helle Tischdecke und Sitzkissen die pflegeleicht sind
  • Tischschoner aus Wachstuch fertig zugeschnitten
  • Allwettertischdecken passen gut auf die Terrasse
  • Frühlingshaft den Garten dekoriert mit Wachstischdecken

Helle Tischdecke und Sitzkissen passen gut auf die Terrasse

Auf Dünger sollte verzichtet werden. Außerdem gibt es Samen zu kaufen. Auf den jeweiligen Packungen steht genau, wie diese einzusetzen sind. Einige werden tief vergraben, Andere einzeln gesteckt oder einfach auf die Erde aufgetragen. Wichtig ist, dass alles regelmäßig gegossen wird. Auch Blumen können nun eingesetzt werden. Spätestens im Frühsommer sollte der Garten dann in neuer Farbe erstrahlen. Besitzt der Garten ein Häuschen, muss auch das hergerichtet werden. Dreck und Matsch werden von der Fassade entfernt. Eventuell kann diese gestrichen werden. Eine Sitzecke sollte erst dann eingerichtet werden, wenn der letzte Frost vorbei ist. Vorher müsste alles jedes Mal wieder weggeräumt werden. Die Terrasse wird mithilfe eines Besens von Dreck und Staub befreit, die Fenster geputzt und die Möbel gereinigt. Kommt der Frühling dann vollkommen durch, wird die Sitzecke eingerichtet. Auch hier kann alles frühlingshaft dekoriert werden. Eine hübsche, helle Tischdecke und Sitzkissen passen sehr gut auf die Terrasse. Die Tischdecke ist im besten Fall aus Wachstuch. Dies ist sehr widerstandsfähig und leicht zu reinigen. Das Tuch sollte am Tisch befestigt werden. Die Arbeit kann sehr anstrengend, aber auch schön sein. Alles wird bunt, blüht und mit einer gemütlichen Sitzecke ist es sehr angenehm.

Frühlingshaft den Garten dekoriert mit Allwettertischdecken zugeschnitten aus Wachstuch aus dem Sortiment von Wachstuchverkauf.de:

Wachstuch Krokus lila I

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 501125
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Blumen-Mix I

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 501303
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Tula I

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 501311
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Irina I

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 501123
ab 4,95 €
Produktdetails

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung