Sie sind hier: Aktuelles Konfektionierung von Wachstüchern zur Tischdecke besser nur mit Schnittkante

Konfektionierung von Wachstüchern zur Tischdecke besser mit Schnittkante und nicht mit Paspelschrägband- und Borteband-Einfassung

Es gibt konfektionierte Wachstuchtischdecken in unterschiedlichen Größen. Bei diesen Tischdecken ist das Einfassen oder Umnähen der konfektionierten Tischdecken nicht notwendig. Die Wachsdecke bietet auch so einen stabilen Tischdeckenrand, da das Wachstuch nicht ausfranst. In der Regel verfügt das verwendete Tischdeckenmaterial aus Folie oder Wachstuch über eine Schnittkante, die weitere Aktivitäten überflüssig macht.

Für die Verwendung dieser praktischen Tischbeläge bieten sich ungeahnte Möglichkeiten

Passgenau wird das wasserabweisende Wachsmaterial zusammengenäht und zum Beispiel als Hülle über eine vorhandene Auflage gezogen. Dabei ist es egal, ob die Wachstuchtischdecke mit einem Schrägband eingefasst wird, oder wie hier zusammengenäht wird. Beim Nähen von beschichteter Baumwolle und Wachstuch gibt es einige Dinge zu beachten? Für die Näheigenschaften eignet sich sehr gut ein Teflonfuß. Auf keinen Fall sollte das Material mit Stecknadeln abgesteckt werden, da die Nadeln in den beschichteten Stoffen unschöne Löcher hinterlassen, welche sich nicht beseitigen lassen. Hilfreich sind hier spezielle Stoffklammern.

Warum bei Wachstuch zum Nähen einen Teflonfuß verwenden?

Wachstücher bestehen immer aus Kunststoff, wobei die besseren Qualitäten vielfach über eine textile Rückseite verfügen. Daher eignet sich zum Vernähen von Wachstuch besser ein Teflonfuß. Unter einem normalen Nähfuß klebt die rutschhemmende Oberfläche von Wachstuch, was den Stofftransport einschränkt. Etwas günstiger gestaltet sich die Situation bei beschichteter Baumwolle oder Baumwollmischungen. Hierbei handelt es sich um ein Gewebe mit einer feinen Beschichtung, auf der Flüssigkeiten einfach abperlen. Die beschichtete Baumwolle lässt sich wesentlich leichter und einfacher mit der Nähmaschine nähen. Sieht man einmal von den konfektionierten Tischdecken aus Wachstuch oder beschichteter Baumwolle ab, lassen sich aus dem Material viele nützliche Dinge nähen. Das können Regenumhänge, Duschvorhänge, Taschen, Rucksäcke, Kissen, Platzsets, Utensilien-behälter uvm. sein. Mit besonders kreativen Ideen entstehen so kleine Kunstwerke, die mit: „Von der Stange“ nicht zu vergleichen sind.

Danach wird auch gesucht:

  • Wachstuchtischdecken mit einer Schnittkante
  • Wachstuchstoffe zum selber Zuschneiden
  • eingefasste Tischdecken aus Wachstuch
  • Wachstuchdecken mit einer Einfassung

Die Vielseitigkeit der Wachstuchtischdecken mit Schnittkante

Über das Jahr gesehen, werden überall Partys gefeiert und viele Events und Straßenfeste locken fröhliche Besucher an. Überall befinden sich hauptsächlich Stehtische, die meisten von ihnen sind mit einem Wachstuch schick und häufig auch farbenfroh dekoriert. So ist es kein Wunder, dass es auch dafür passende Wachsdecken mit einer Schnittkante gibt. Diese beschichteten Tischdecken überstehen jeden Regenguss, sind pflegeleicht und langlebig. Tischdecken aus Wachs oder beschichteter Baumwolle können in jede erdenkliche Form einfach mit der Schere zugeschnitten werden, ohne dass die Schnittkante ausfranst. Daher sind die Wachstücher individuell und universell einsetzbar.

Wachsstoff in unterschiedlichen Größen - Designs und Farben

Es sind ja nicht nur die Tischdecken, auf denen sich hin und wieder ein Fleck bemerkbar macht. Auch das Outfit der Bedienungen ist nicht geschützt vor Flecken oder einer Beschmutzung. Was liegt hier näher, als sich aus dem Wachstuch oder dem beschichteten Baumwollstoff, eine Schürze zu zaubern? Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und eine Schürzen-Anleitung wird sich mit Sicherheit im Internet finden lassen. Schauen Sie sich gleich in unserem Online-Shop um und lassen sich von unserem breiten Sortiment, den vielen Designs, Farben und den verschiedenen Größen der Wachstuchdecken begeistern und inspirieren! Paspelschrägband oder Borteband sind nicht vonnöten. Ob beim Wachstuch oder der beschichteten Baumwolle - in beiden Fällen reicht die Schnittkante für Tischdecken völlig aus.

Konfektionierung von Wachstüchern zur Tischdecke mit Schnittkante und nicht mit Einfassung aus dem Sortiment von Wachstuchverkauf.de:

Wachstuch Wanda II

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 501385
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Karoline brombeer II

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 501376
ab 4,95 €
Produktdetails
ArtNr.: 501369
ab 9,95 €
Produktdetails
ArtNr.: 501328
ab 9,95 €
Produktdetails

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung