Sie sind hier: Magazin Helle Tischdecken mit und ohne Muster sind beliebte Tischwäsche-Varianten

Helle Tischdecken mit und ohne Muster gehören zu den beliebtesten Tischwäsche-Varianten in der Gastronomie und im privaten Bereich

Helle Tischdecken sagen durch ihre helle und saubere Erscheinung viel über den Mensch oder das Restaurant, was diese ausliegen hat. Mit einer hellen Tischdecke kann man seinen Gästen einen schön dekorierten Tisch präsentieren, der auffällig sauber und ordentlich erscheint. Wenn man also eine helle Tischdecke nutzt, die frisch gewaschen oder gerade neu gekauft wurde, sollte man diese zunächst bügeln, damit diese keine Knicke hat. Gerade bei hellen Tischdecken fällt dies immer sehr schnell auf. Anders ist das bei hellen Tischdecken, die ein Muster in sich haben. Hier kann man kleine Knicke verzeihen, da diese nicht so zur Geltung kommen.

Helle Tischdecken mit und ohne Muster gehören auch heute noch zu den beliebtesten Tischwäsche-Varianten in der Gastronomie und im privaten Bereich

Helle Tischdecken in der Gastronomie verwenden - aber bitte mit Beschichtung

Helle Tischdecken - egal, ob mit oder ohne Muster - sind auch in der Gastronomie sehr gefragt. Hier kann man durch das Auflegen einer solchen Tischdecke dem Kunden zeigen, dass in der Gaststätte Ordnung herrscht und es sehr hygienisch zugeht. Da aber jeder kleine Knick oder Fleck sofort zu sehen ist, muss man sich daran halten und die Tischdecken gut pflegen und regelmäßig waschen. Bei Tischdecken, bei denen ein Muster entweder mit gedruckt oder eingestickt wurde, ist dies nicht ganz der Fall. Natürlich muss man diese auch gut pflegen und regelmäßig waschen. Trotzdem verzeihen solche Tischdecken schon einmal den ein oder anderen kleinen Fleck oder Knick, ohne dass es jedem Kunden direkt auffällt.

Helle Tischdecken für die private Nutzung - das können sie

Bei der privaten Nutzung kommen natürlich genauso oft helle Tischdecken auf den Tisch wie in der Gastronomie. Gerade zu festlichen Anlässen wird bei uns in Deutschland oft auf eine helle Tischdecke zurückgegriffen. Vor allem bei solchen festlichen Anlässen, wie zum Beispiel Weihnachten oder einer Hochzeit, wenn die ganze Familie und Freunde vereint am Tisch sitzen, speisen und feiern, ist eine helle Tischdecke in vielen Haushalten ein Muss. Doch gerade an diesen Tagen sind Soßen-, Braten-, Rotwein und Dessert-Flecke uvm. fast schon vorprogrammiert. In diesen Fällen hilft meistens nur noch die Reinigung oder Wäsche. Oft ist es aber der Fall, dass sich diese Flecken nicht zu hundert Prozent entfernen lassen. Eine perfekte Alternative sind daher helle Tischwäschen mit Beschichtung, die in Optik und Haptik den normalen Sofftischdecken in nichts nachstehen. Im Gegenteil: Durch ihre pflegeleichten Eigenschaften punkten sie in vielerlei Hinsicht. Flecke stellen kein Problem mehr dar und die Feierlichkeit kann unbeschert genossen werden.

Muster in hellen Tischdecken lockern die Oberfläche optisch auf

Besonders beliebt sind helle Tischdecken mit Muster. Das kann aufgedruckt, eingeflochten oder eingewebt sein. Eingewebte Muster sind aktuell sehr beliebt und geben einer Tischdecke, die sonst eher schlicht daher kommt, das gewisse Etwas. Aber auch ohne Muster macht eine helle Tischdecke sehr viel her. Hier kommt es darauf an, dass es sich um ein hochwertiges Produkt handelt und der Stoff sich gut anfasst. Privat oder in der Gastronomie und Hotellerie berühren Familie, Freunde, Gäste und Kunden die Tischdecken mit ihren Händen und erhalten so einen sehr guten Eindruck, um was für ein Material es sich handelt.

Warum nicht etwas Luxus - hochwertige Tischdecken im frischen Look

Es gibt gerade bei den hellen Tischdecken mit aufwendigen Mustern, die unter Umständen auch von Hand eingenäht wurden, sicherlich nicht nur qualitative Unterschiede, sondern auch preisliche. Nach oben sind bei hochwertigen Tischdecken fast keine Grenze gesetzt. Auch wenn man nicht immer die teuersten Modelle erwerben muss, um eine gute Qualität zu haben, so kann man sagen, dass bei Tischdecken, die erstaunlich günstig sind, die Lebensdauer nicht sehr hoch sein wird. Gerade bei Tischdecken mit eingenähten Mustern können unschön abstehende Fäden entstehen. Bei hochwertigen Luxus-Tischwäschen aus Wachstuch und beschichteter Baumwolle besteht diese Problematik nicht. Schauen Sie sich gerne bei uns um und entdecken Sie helle beschichtete Tischdecken mit und ohne Muster für alle Einsatzbereiche im privaten und gastronomischen Bereich!

Helle Tischdecken mit und ohne Muster - beliebte Tischwäsche-Varianten privat und in der Gastronomie aus der jubelis® Kollektion:

Wachstuch extradick mit Vlies Zoe silver F

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 501441
ab 9,95 €
Produktdetails

Wachstuch extradick mit Vlies Maisie silver F

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 501444
ab 9,95 €
Produktdetails

Wachstuch extradick mit Vlies Caleb weiß F

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 501439
ab 9,95 €
Produktdetails

Wachstuch extradick mit Vlies Orla weiß F

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 501430
ab 9,95 €
Produktdetails

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung